Murmelstein – Projekt

Am 13. Mai 2014 hatte die Vollversammlung des Fördervereins einstimmig beschlossen, sich aktiv an dem Murmelstein-Projekt an der Talschule zu beteiligen.

Da die Schulleitung und der Hort sich finanziell nicht beteiligen konnten und eine Teillieferung nicht möglich war, übernahm der Förderverein Talschule Jena e.V. bis zur Realisierung Ende 2015 die Koordination und die Verwaltung der Finanzen.

Des Weiteren beteiligt sich der Verein an der Gestaltung von Flyern, der Ausrichtung von Kuchenbasaren sowie einer maximalem einmaligen finanzellen Unterstützung in der Höhe von 2.000 €.

Alle Eltern, Firmen und Freunde der Talschule, die für dieses Projekt gespendet haben, sagen wir im Namen der Talschulkinder „HERZLICHEN DANK!

Nach der Realisierung des Projekts wird durch den Förderverein eine Spendentafel mit den Namen aller Spender (sofern gewünscht, ab 50 € Spende) installiert. Für eine Spendenquittung schicken sie bitte einfach eine Mail an den Vorstand (bitte die Postadresse nicht vergessen!).

Das Spendenziel für den Murmelstein ist erreicht,

wir haben 9.015,78 € zusammen!

WIR FREUEN UNS NATÜRLICH WEITERHIN ÜBER SPENDEN FÜR ALLE ANDEREN ZWECKE!!

Der aktuelle Stand der privaten Spenden sowie der des Ortsteilrates Kernberge für das Murmelstein-Projekt beträgt zum 30.11.2014 exakt 5.015,78 €
.
Vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur erhielten wir einen Bescheid über die Zuwendung von 2000 € aus Lottomitteln, deren Übergabe am 12.9.2014 durch den Minister Christoph Matschie erfolgte.

 

Zusammen mit den vom Förderverein zugesagten Mitteln in der Höhe von 2000 € (Beschluss der Mitgliederversammlung am 13. Mai 2014) haben wir unser Sammelziel erreicht. Der Murmelstein ist bereits bei Herrn Martin Lehmann (Firma aquacado) in Auftrag gegeben worden und soll bis Mitte Dezember fertig gestellt sein. Das Setzen des Steines wird – abhängig von der Witterung – erst im Frühjahr 2015 erfolgen.

Wir sagen Danke!

Unsere Hausbank, die Volksbank Saaletal e.G., hat uns 150 Euro gespendet!

Ein weiteres Dankeschön geht an den Ortsteilrat Kernberge, der uns für den Murmelstein 800 € gespendet hat.

Advertisements